Automatische Backups bei Shared Webhosting

Bei Shared Webhosting Angeboten ist es oft schwierig, kostenlose automatische Backups zu realisieren. Oft sind Backups sowie Cron Jobs (soweit überhaupt verfügbar) kostenpflichtig.

Zudem funktionieren viele der im Internet verfügbaren Skripts nur auf Servern und die, die auch bei Webhosting Services funktionieren, gehen manchmal nicht mehr …

Deshalb habe ich ein Skript für automatische Dateisystem & Datenbank Backups erstellt. Nachfolgend möchte ich die Funktionen sowie die Anwendung des Skriptes erläutern.

Link zum Projekt: https://git.kernel.fun/cmiksche/php-sharedhost-backup

Funktionen / Features

  • Erstellt Datenbank-Backups
  • Erstellt Dateisystem-Backups, die entweder mit ZIP oder GZ komprimiert werden können
    • Bei der Komprimierung mit ZIP können auch Verzeichnisse ausgeschlossen werden
  • Backups können nach X Tagen automatisch gelöscht werden
  • Das Skript kann von extern aufgerufen werden
  • Lizenziert unter der GNU General Public License 3.0

Anwendung

  • Zuerst sollte die Konfiguration wie Datenbankzugangsdaten in den Konstanten der backup.php Datei eingetragen werden
  • Anschließend können die Dateien auf dem Webspace hochgeladen werden
    • Sicherheitshinweise
      • Nicht das .git Verzeichnis hochladen!
      • Im Standardbackupverzeichnis „backup“ ist nur ein Schutz der Dateien unter Apache eingerichtet – unter nginx und anderen Webservern bitte selbst absichern!
  • Nun kann man einen Cron Job auf einem externen System (z.B.: heimischer Raspberry Pi) einrichten, der die backup.php Datei täglich aufruft.

Anregungen, Fehler oder Verbesserungsvorschläge?! Schreibe einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.