Brandson 303030 Standventilator Schalter reparieren

Datum: Tue, Jun 1, 2021

Tag(s): Brandson Standventilator Schalter reparieren

Neulich wollte ich nach Jahren im Staub den Retro Standventilator, welchen ich als Produkttester vor ein paar Jahren kostenlos bekommen hab, wieder anschalten. Dummerweise hat das aber nicht ganz so geklappt - der Schalter hat nicht reagiert.

Mein erstes Problem war, dass die Rotorblätter zu nahe am Schutzgitter waren. Dieses Problem konnte ich schnell fixen, da man die Rotorblätter abnehmen und mit einer Schraube neu fixieren kann.

Nun kommt aber der Anlass dieses Artikels: Der eigentliche Schalter zum Einstellen der Geschwindigkeit ging nur kurz, dann fühlte er sich ziemlich frei an und der Knauf löste sich vom eigentlichen Schaltungs-Stift. Ich entschloss mich dazu, den Ventilator auseinanderzubauen und es stellte sich heraus, dass das Plastikgehäuse des Schalters auseinandergebrochen und die vier Kabel im Inneren des Schalters herausgegangen sind.

Für mich sah es so aus, als wäre es relativ einfach zu beheben: Der Schalter besteht aus einem runden Knauf im Inneren, welcher den Kontakt zwischen jeweils zwei Kabeln herstellt. Die Kabel und der Knauf im Inneren sind über Federn in jeder der vier Ecken miteinander verbunden. Der Knauf rastet an den Federn ein und mit jeder Drehung wird ein Kontakt zwischen einem anderen Kabel und dem Hauptkabel hergestellt.

Nach einer kurzen Suche im Internet konnte ich feststellen, dass man solche “4 Position 3-Speed Fan Selector Rotary Switch” auf vielen Seiten direkt aus China kaufen kann. Ich wollte jedoch erst versuchen, meinen Switch selbst zu reparieren.

Um die richtigen Kabel für die als 1, 2, 3 und L gekennzeichneten Ecken zu finden musste ich die Kombinationen vorerst ausprobieren und so herausfinden, welche Geschwindigkeit langsam, mittel und schnell ist.

Kombinationen:

Anschließend konnte ich erst den Switch mit den Federn zusammenbauen und anschließend die Kabel in den Switch einfügen. Danach habe ich es vorsichtig ins Gehäuse gehoben und mit etwas Strom ausprobiert.

Es hat funktioniert. Nun wollte ich den Switch mit B-7000 (Spezialkleber, der z.B. für die Befestigung von Display am Smartphone verwendet wird) fixieren, das hat aber nicht so gut geklappt, weshalb ich Heißkleber verwendet habe.

Zuletzt habe ich alles wieder zusammengebaut, ausprobiert und konnte erfreut feststellen, dass ich das Problem lösen konnte.